.

Saisonende und Adventszeit

Unser Werkstattladen "rheingewebt" ist

 

freitags von 15:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

  • und am 30.10.2020 endet in diesem Jahr die Saison.
  • für die Adventszeit werden wir an den Sonntagen öffnen von 15.00 bis 18.00 Uhr. Wir werden dazu wieder ein bunte Palette an Weihnachtsgeschenken bereit halten. Auch werden wir gezielt Pullover und sonstiges vom Goldenen Vlies bestellen. Besondere Wünsche bitte an uns per Mail. Die Produkte finden sie hier.....http://www.das-goldene-vlies.de/
  • Nutzen Sie den Besuch in Biebernheim, und kehren Sie im Landgasthof Rebstock – auch in der Ortsmitte von Biebernheim – vor oder nach Ihrem Besuch bei rheingewebt ein: https://landgasthof-rebstock.com/

Auf Anfrage sind wir auch danach für Sie da und natürlich können Sie auch bestellen:
Wir nehmen Aufträge tel. unter 06741-1513 (AB) oder per mail unter info@rheingewebt.de entgegen.
Innerhalb des Dorfes liefern wir Waren auch gerne aus.

 

 

 

 

Sie finden bei uns

Zuerst die Fuchsschafe ...

dann das Spinnrad, schließlich der Webstuhl ...

entstanden ist daraus unsere große Wertschätzung für alles das, was mit geübter Handfertigkeit aus natürlichen Rohstoffen gefertigt wird. Zugleich wollen wir einen Beitrag leisten, dass unsere kulturhistorisch und natrurräumlich geprägte Region attraktiv bleibt – als Lebens- und Arbeitsraum.

Produkte und Impressionen

Das ist die Grundidee zu unserem Werkstattladen.

 

Besonderes

Aktuell ist etwas ganz besonders auf unserem Webstuhl: Wolle von den eigenen Schafen.

Gesponnen im Sauerland und von uns selbst gefärbt.

 

Wolle von eigenen Schafen

 

Natürlich finden Sie in unserem Werkstattladen viele weitere handgewebte Arbeiten.

 

Besonderes

„Heimatleuchten“

Heimatleuchten - Motiv zur Buchvorstellung

1.200 Jahre Biebernheim!

 

Das war ein Grund für Wilma Muders aus Biebernheim bei St.Goar in ihrem Buch „Heimatleuchten" Erinnerungen lebendig werden zu lassen, sich auf die Suche nach einer vergangenen aber nicht vergessenen Zeit zu machen.
Einfühlsam lässt sie ein Gestern aufleben, in dem Mensch und Natur eine Einheit bilden.

Wir hören den liebgewordenen Glockenklang der Kirche, hören die Ladenklingel des längst geschlossenen Tante-Emma-Lädchens und schmecken in der frischen Buttermilch kleine Butterflöckchen und vieles mehr.
Sie beleuchtet in ihrem Buch anschaulich die andrängende Gegenwart und sie führt uns in ihren Ausflügen u.a. auf den „Wackenberg" mit Blick auf den sagen­umwobenen majestätischen Rhein samt seiner Romantik und seiner unnach­ahmlichen Schönheit.

„Heimatleuchten“

Biebernheim feiert Geburtstag - und wir sind mit dabei

Anlässlich des bevorstehen Dorfjubiläums hat der SWR eine kleine Dokumentation über unser Dorf gemacht  - und wir sind mit dabei - ab Min. 4.30. Schauen Sie rein.

 

 

 

Flyer zur 1200-Jahr-Feier (Größe: 848 kB; Downloads bisher: 2456; Letzter Download am: 25.10.2020)

Das Programm zu den Feierlichkeiten in 2020 (Größe: 848 kB; Downloads bisher: 2456; Letzter Download am: 25.10.2020)

Biebernheim feiert Geburtstag - und wir sind mit dabei

Advent in der Webwerkstatt

Flyer zu den Terminen im Advent Im Dezember an den 4 Advents-Sonntagen von 15.30 bis 18.00 Uhr geöffnet - 

und am Weihnachtsmarkt (3. Advent) schon ab 14 Uhr.


Der Webstuhl ist eingerichtet und wir freuen uns auf Ihren Besuch auch außerhalb der Saison.
Melden Sie sich, wenn Sie nur zu einem anderem Zeitpunkt können. Wir sind für Sie da!

 

 

 

 

Geländer eingewebt

Firmbewerber zeigten sich sehr kreativ bei der Verschönerung des Geländers zu "rheingewebt" und erfuhren viel über Weben und Wollverarbeitung.
Auch für uns ein schöner Vormittag.

 

fIRMLING_=fIRMLING_=§fIRMLING_04Firmlinge_01

 

Saisonstart 12. April 2019

und erfolgreicher Dorfmarkt bei kühlem aber sonnigem Wetter.

 

Dorfmarkt_01

 

Ab sofort können Sie auch mit RegioMark bei uns einkaufen ! (regiovereinkoblenz.de)

 

Zusätzliche Öffnungszeiten: 

Samstag       13.04.2019  11.00 - 14.00 Uhr

Karsamstag  20.04.2019  15.30 - 18.00 Uhr 

 

 

Frühjahr

(16.02.2019) Heute waren schon die ersten Vorboten des Frühlings zu spüren.

Wir nutzen die "Winterpause" um neue Gewebe zu fertigen und Lehmputz an die noch nicht

renovierten Wände zu bringen. Und wir spüren weitere Produkte für den Verkauf auf. So sind

wir z.B. auf die Hanfkampagne www.hanfkampagne.de gestoßen und werden demnächst auch

Hanföl aus dem Hunsrück im Sortiment haben.

Kalte Füße muss trotz Winterpause bis Ostern keiner haben. Socken und Einlegesohlen sind immer

verfügbar.

 

Auch für die Kleinen haben wir noch warme Schafwoll-Stiefelchen in 2 Größen.

 

 

Demnächst auch bei uns Keramik aus Bickenbach: www.keramikdesign.org

 

Powered by Papoo 2012
15377 Besucher